Garten am 1. März 2014

Viel Licht und angenehme Temperaturen lösen in einem Garten gleich kleine Wunder aus. Der Kalenderfrühling lässt noch auf sich warten aber der warme Winter hat schon längst alle Frühlingsblüten und Frühlingsblüher ins Freie getrieben. Die robusteren Topfpflanzen wie Olive und Oleander habe ich schon vor einer Woche in die Sonne gebracht.

This entry was published on 1. März 2014 at 11:58 and is filed under Garten. Bookmark the permalink. Follow any comments here with the RSS feed for this post.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.