Murturm

Der Murturm ist eine Aussichtswarte im Südosten der steirischen Gemeinde Gosdorf an der Mur (Grenzgebiet Österreich-Slowenien) innerhalb des Grünen Bands Europas. Die Gesamthöhe beträgt 27,5 Meter. Der Durchmesser liegt bei 8,7 Meter. Die Anzahl der Stufen bis zum höchsten begehbaren Punkt ist 168. Erbaut im Zeitraum von März bis September 2009, eröffnet am 10. März 2010, stellt der Murturm einen touristisch wertvollen Teil der Gemeinde Gosdorf dar. Die Konstruktion erinnert an eine Doppelhelix (DNS) und soll dadurch den Raum mit dem erlebten Weg „verschrauben“. Das Konzept und die Planung wurden von terrain:loenhart&mayr, einem Münchner Architekturbüro, übernommen. Trotz Unstimmigkeiten mit Naturschützern wurde das Bauvorhaben plangemäß durchgeführt und aufgrund der Tatsache, dass sich der Turm im Gebiet des Grünen Bands Europas befindet, von der EU kofinanziert.

ACHTUNG: Der Weg dorthin ist im letzten Teil nur Rad-/Fußweg. Gehzeit ca. 10 Minuten

This entry was published on 22. Mai 2016 at 20:48 and is filed under Kultur. Bookmark the permalink. Follow any comments here with the RSS feed for this post.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.